Herzlich willkommen in der Gemeinde Tarp

Aktuelle Meldungen

02.12.2016

35. Mitteilungsblatt des Amtes Oeversee 2016


Artikel lesen »


Reinigungskraft für das Bürgerhaus in Tarp

Die Gemeinde Tarp sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine sorgfältige und zuverlässige
 
Reinigungskraft

für das Bürgerhaus.

Es handelt sich um eine unbefristete Beschäftigung auf Geringfügigkeitsbasis (Minijob).

Die Arbeitszeit, die weitestgehend je nach Belegung des Hauses frei eingeteilt werden kann, beträgt wöchentlich 2 Stunden.

Das Entgelt richtet sich nach den tariflichen Bestimmungen des TVöD.

Die Gemeinde Tarp setzt sich für die Beschäftigung schwerbehinderter Menschen ein, daher werden schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber bei entsprechender Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Sollten wir Ihr Interesse geweckt haben, dann richten Sie bitte Ihre schriftliche Kurzbewerbung bis zum 15. Januar 2017 an den Bürgermeister der Gemeinde Tarp, Herrn Peter Hopfstock, Tornschauer Straße 3/5, 24963 Tarp. Für Rückfragen steht Ihnen Frau Doris Kleeberg gerne zur Verfügung, Tel.: 04638/8813.

Eingangsschreiben werden nicht versandt

Termine

Montag 05.12.2016
Hausbibelkreis
19:00 Uhr - 20:30 Uhr, Tarp

Montag 05.12.2016
Kinderchor Tarp
14:45 Uhr - 15:45 Uhr, Tarp

Montag 05.12.2016
Rentensprechstunde im Amt ...
08:30 Uhr - 12:00 Uhr, Tarp

Kontakt

Anschrift

Gemeinde Tarp

Tornschauer Str. 3 - 5
24963 Tarp

Telefon / Fax

Tel.:0 46 38 / 88 - 0
Fax:0 46 38 / 88 - 11

Öffnungszeiten

Montags bis Freitags
08:30 - 12:00 Uhr

Donnerstags zusätzlich
15:00 - 18:00 Uhr

Herzlich willkommen auf der Homepage der Gemeinde Tarp

Tarps Bürgermeister Hopfstock

Unsere Ortschaft ist mit ihren ca. 5.500 Einwohnern die größte Gemeinde innerhalb des Amtes Oeversee. Vom kleinen Geest-Bauerndorf entwickelte sich Tarp zum zentralen Ort der Region. Reizvoll in die Treenelandschaft eingebettet, zeichnet sich die Gemeinde durch einen hohen Wohn- und Freizeitwert aus; gleichzeitig bieten wir eine optimale Infrastruktur.

Tarp ist anerkannter Erholungsort. Es lohnt sich also hier Station zu machen oder seinen Urlaub bei uns zu verbringen. Auf Sie warten vielfältige sportliche Aktivitäten, interessante kulturelle Angebote und attraktive Naturschönheiten. Das gut ausgebaute Rad- und Wanderwegenetz lädt zu ausgedehnten Exkursionen in die Natur ein, mit anschließender Einkehr in einen der zahlreichen Gastronomiebetriebe. Besuchen Sie unbedingt mittwochs den Tarper Wochenmarkt, der viele Erzeugnisse aus der Region für Sie bereit hält; oder soll es bei sommerlichen Temperaturen ein Sprung ins klare Wasser unseres landschaftlich reizvoll gelegenen beheizten Freizeitbades sein?

Sehr gute ärztliche Versorgung, zahlreiche Einkaufsmöglichkeiten und vor allem erstklassige Verkehrsanbindung, das sind die Dinge, die Ortsansässige hier besonders schätzen. Bildungshungrige aller Altersstufen werden in unseren ausgezeichneten Bildungs- und Kultureinrichtungen rasch fündig. Jungen Familien mit Kindern bieten die Kindergärten, Tagesstätten und schulischen Einrichtungen beste Versorgung vor Ort. Unser attraktives Baugebiet „Schellenpark" steht zur Verfügung, um den Traum von den eigenen vier Wänden wahr werden zu lassen. Zudem belegen die stets nachgefragten Senioreneinrichtungen, dass man in Tarp auch seinen Lebensabend angenehm und gut versorgt genießen kann - sogar wenn es einmal nicht mehr ohne fremde Hilfe geht.

All diese Informationen und viele nützliche Hinweise zusammen mit den jeweiligen Kontaktdaten finden Sie auf den Internetseiten der Gemeinde Tarp. Schauen Sie sich in Ruhe um.

Ihr Peter Hopfstock, Bürgermeister

Nach oben

Spendenkonto von Willkommen in Tarp

Wer gerne etwas spenden möchte, um die Arbeit der ehrenamtlichen Helfer zu unterstützen kann dies tun auf das Konto der Gemeinde Tarp

SPENDENKONTO
IBAN: DE90217500000018016060

Auch über das Internet ist Willkommen in Tarp zu erreichen.
Die E-Mail-Adresse lautet:
fluechtlingshelfer.tarp@gmx.de

Kleider- und Möbelkammer der Flüchtlingshilfe ab September in neuen Räumen

Die Kleider- und Möbelkammer der Flüchtlingshilfe Tarp ist umge-
zogen. Sie finden sie nun in der Bahnhofstaße 4. Dort werden jeden Donnerstag in der Zeit von 14 bis 16 Uhr Spenden entgegengenommen.

Kontaktpersonen:
José van Gils-Most 04638-1856 Martje Ketels 04638-899004

Offene Stellen in Tarp

 

Die Gemeinden

Amt Oeversee
Gemeinde Oeversee
Gemeinde Sieverstedt